Weshalb soll ich überhaupt meine Autobiographie schreiben?

Auf meet-my-life.net wird das, was du als deine Biographie schreibst, gleichzeitig publiziert. D. h. du schreibst «live », ohne jahrelang warten zu müssen, bis jemand deine autobiographischen Erinnerungen lesen kann. (Was vielleicht niemals der Fall sein würde, wenn Informationen über dein Leben auf deinem Personal Computer mit der Zeit verloren gehen!)

Wofür tust du das? 6 Antworten.



1.
Für deine Nachkommen: damit deine Lebensgeschichte für deine Kinder und Enkelkinder und darüber hinaus erhalten bleibt. Sie werden sich darüber freuen und können für ihr eigenes Leben daraus lernen. Du wüsstest sicher auch gern mehr Konkretes über deine Vorfahren.


2.
Für die Allgemeinheit: Damit nachkommende Generationen aus deiner Lebensgeschichte etwas über frühere Lebensumstände, Sitten und Gebräuche erfahren. So wird das Wissen darüber nicht mehr nur lückenhaft mündlich überliefert und kann dank deinen Aufzeichnungen nicht mehr verloren gehen.


3.
Für die wissenschaftliche Forschung: Um den verschiedenen Wissenschaften zu hinterlassen, wie deine Generation wirklich gelebt und gefühlt hat. Bis heute gibt es davon viel zu wenig authentische Zeugnisse verschriftlichter Oral History.


4.
Für dich selbst! Durchlaufe und (er)lebe dein Leben nochmals gemeinsam mit deinen Weggefährten. (Siehe auch «Freunde involvieren»). Mit dem Schreiben wirst Du auch frühere Kontakte wieder aktivieren und viel Anerkennung erhalten.


5.
Für die Publikation deines spannenden Lebens als e-book, private-Book für deine Familie/Freunde oder als «richtiges» Buch, z.B. als originelles Geschenk an einem runden Geburtstag. meet-my-life.net unterstützt dich bei Bedarf mit redaktioneller Hilfe. Oder ist dein Leben gar Stoff für einen Film?


6.
Weil es dank unseren konkreten Fragen noch nie so einfach und erfolgsversprechend war, und der Dialog mit dir selbst und deinen kommentierenden Freunden grossen Spass machen wird!


Erlebe dein Leben von Tag zu Tag nochmals, wie Urs Widmer.


(Schweizer Schriftsteller, 1938-2014)

«Erst träumen wir von der Zukunft, dann leben wir sie, und am Ende, wenn diese gelebte Zukunft vergangen ist, erzählen wir sie uns. […] Der Gewinn ist: Ich lebe längst abgelegte Zeiten nochmals, mit bestürzender Heftigkeit. Ich lebe ein zweites Mal.»
(Urs Widmer: Reise an den Rand des Universums: Autobiographie, 2013).

Hier geht's direkt zu deiner Schreibseite


>>> Weiter zu Ausprobieren, wie du dein Leben aufschreiben kannst.
<<< Zurück zu Copyrights und Sicherheit.
Lesen
Lesen
SPONSOREN
UNSERE FÖRDERER
Bearbeiten Inhaltsverzeichnis
Klicke das grüne Plus-Zeichen an. Du hast dann verschiedene Möglichkeiten, dein Inhaltsverzeichnis und deine Fragen zu bearbeiten. Z. B. Neue Kapitel kreieren, eigene Fragen "erfinden", Kapiteltitel und Fragen abändern.
Kleine rote Kästchen neben den Fragen bedeuten, dass zu diesem Text ein Leserkommentar abgegeben wurde. Du findest ihn oben im Funktionsmenü (neben dem Druckbefehl).
Das kleine Buchsymbol neben den Fragen zeigt dir an, dass du dazu schon etwas geschrieben hast und der Text gespeichert wurde.
Funktionsmenü
Über diese Buttons kannst du verschiedene Funktionen aufrufen: Speichern deines Textes, Drucken und Fotos oder Dokumente einfügen, die Kommentare deiner Leser anschauen und entscheiden, wie du mit ihnen verfahren willst. Oder die für dich angenehmste Schriftgrösse zum Schreiben einstellen. Über die Funktion Drucken kannst du deinen Text kapitelweise oder gesamthaft ausdrucken oder auf deinem PC zusätzlich in Word speichern (Befehl Export), was du regelmässig machen solltest. In den FAQ findest du Antworten auf Fragen, die dich vielleicht noch beschäftigen.
Mit diesen Buttons kannst du zwischen verschiedenen Ansichten wechseln. Schreiben, Lesen des aktuellen Kapitels, Lesen des ganzen Textes. Über Vorversionen erhältst du Zugang zur Backup Funktion. Damit kannst du für jede Frage einzeln auf frühere Versionen zurückgreifen oder diejenigen Versionen selbst speichern, die du vorerst behalten möchtest.
Schreibfenster
Klicke links im Scrollbalken auf eine Frage und schreibe in diesem Fenster was dir dazu einfällt, wie du das von "Word" kennst. Dein Text wird jeweils automatisch gespeichert, wenn du auf eine neue Frage wechselst.
159#21##0#0
=========================================================
no session
=========================================================
=========================================================
2 stepd=23-
=========================================================
=========================================================
= 1 2 update finische d =========================================================
=========================================================
= 1 after traceate finische d =========================================================
=========================================================
= 1 end of formHandling =========================================================
=========================================================
VSEND_CONF_MAIL
=========================================================