Lesen
Lesen
 
Autobiographie-Award
Einladung zur Preisverleihung!
Montag, 12. 2. 2018 von 1400 - 1600 Universität Zürich Hörsaal F-101. Co-Veranstalter: ISEK - Populäre Kulturen Universität Zürich. Patronat www.Coop.ch. Anmeldungen an e.bohli@meet-my-life.net.
Seminar 2018
Ab 20. Februar 2018 Autobiographie-Seminar mit Prof. Dr. Alfred C. Messerli an der Volkshochschule Zürich. 8 Abende jeweils Dienstag von 18:00 – 19:30 h, Bärengasse 20/22, Zürich.
Informationen und Buchung
Vertrauenswürdig
Endorsed by
ISEK - Popular Culture Studies
University of Zurich
Zum Empfehlungsschreiben

Hier schreibst du deine Lebensgeschichte ganz einfach.

Ob du bereits 90 Jahre alt bist oder erst 30, beginne jetzt mit einem neuartigen Erzählkonzept dein Leben aufzuschreiben und gleichzeitig zu veröffentlichen (Veröffentlichung ist auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich). Direkt hier auf meet-my-life.net, der 100 % seriösen, werbefreien, non-Profit Autobiographie-Plattform für alle.

Du wirst einen spannenden Dialog mit dir selbst führen, um dein Leben in rund 40 Kapiteln zu erzählen und zu dokumentieren. Unsere gezielten Fragen unterstützen dein Gedächtnis und motivieren zum Erzählen. Erinnern, wie es früher gewesen ist, ist bei uns viel wichtiger, als gut schreiben zu können. (Selbstverständlich kann auch in einem eigenen Raster erzählt werden oder bereits Geschriebenes übernommen werden.)

Natürlich kannst du beim Schreiben jederzeit auf unsere Hilfe zählen, 7 Tage in der Woche. Weil jedoch alles so einfach ist, wird das kaum je nötig sein! (Ansonsten: e.bohli@meet-my-life.net).

Deine Lebensgeschichte ist Teil unseres kulturellen Erbgutes, das unbedingt erhaltenswert ist! Wir möchten deshalb, dass die hier geschriebenen Lebensgeschichte noch in hunderten von Jahren auf meet-my-life.net gelesen werden können und für Deine Nachkommen aber auch späteren Forschergenerationen zur Verfügung stehen.

Schau Dir die vielen bereits publizierten Geschichten an! Drücke einfach oben links auf den (orangen) Button "Autobiographien lesen". Dort würde auch deine Biographie erscheinen!! Sofern du dich nach dem unverbindlichen gratis Probemonat zum Weitermachen entschliesst.



Weiter zu weiteren Informationen (Menü) und zu deiner Schreibseite:

Hier schreibst du über dein Leben und findest alles, was du über meet-my-life.net wissen musst.
Autobiographie-Award
Einladung zur Preisverleihung!
Montag, 12. 2. 2018 von 1400 - 1600 Universität Zürich Hörsaal F-101. Co-Veranstalter: ISEK - Populäre Kulturen Universität Zürich. Patronat www.Coop.ch. Anmeldungen an e.bohli@meet-my-life.net.
Seminar 2018
Ab 20. Februar 2018 Autobiographie-Seminar mit Prof. Dr. Alfred C. Messerli an der Volkshochschule Zürich. 8 Abende jeweils Dienstag von 18:00 – 19:30 h, Bärengasse 20/22, Zürich.
Informationen und Buchung
Vertrauenswürdig
Endorsed by
ISEK - Popular Culture Studies
University of Zurich
Zum Empfehlungsschreiben
UNSERE FÖRDERER
Bearbeiten Inhaltsverzeichnis
Klicke das grüne Plus-Zeichen an. Du hast dann verschiedene Möglichkeiten, dein Inhaltsverzeichnis und deine Fragen zu bearbeiten. Z. B. Neue Kapitel kreieren, eigene Fragen "erfinden", Kapiteltitel und Fragen abändern.
Kleine rote Kästchen neben den Fragen bedeuten, dass zu diesem Text ein Leserkommentar abgegeben wurde. Du findest ihn oben im Funktionsmenü (neben dem Druckbefehl).
Das kleine Buchsymbol neben den Fragen zeigt dir an, dass du dazu schon etwas geschrieben hast und der Text gespeichert wurde.
Funktionsmenü
Über diese Buttons kannst du verschiedene Funktionen aufrufen: Speichern deines Textes, Drucken und Fotos oder Dokumente einfügen, die Kommentare deiner Leser anschauen und entscheiden, wie du mit ihnen verfahren willst. Oder die für dich angenehmste Schriftgrösse zum Schreiben einstellen. Über die Funktion Drucken kannst du deinen Text kapitelweise oder gesamthaft ausdrucken oder auf deinem PC zusätzlich in Word speichern (Befehl Export), was du regelmässig machen solltest. In den FAQ findest du Antworten auf Fragen, die dich vielleicht noch beschäftigen.
Mit diesen Buttons kannst du zwischen verschiedenen Ansichten wechseln. Schreiben, Lesen des aktuellen Kapitels, Lesen des ganzen Textes. Über Vorversionen erhältst du Zugang zur Backup Funktion. Damit kannst du für jede Frage einzeln auf frühere Versionen zurückgreifen oder diejenigen Versionen selbst speichern, die du vorerst behalten möchtest.
Schreibfenster
Klicke links im Scrollbalken auf eine Frage und schreibe in diesem Fenster was dir dazu einfällt, wie du das von "Word" kennst. Dein Text wird jeweils automatisch gespeichert, wenn du auf eine neue Frage wechselst.
183#183##0#0